Lesen Sie weiter

Die Menge trötet und tobt

Warnstreik Rund 400 Mitarbeiter der Firmen Voith und Yanmar legen in Crailsheim ihre Arbeit nieder und streiken. Sie fordern sechs Prozent mehr Lohn und flexiblere Arbeitszeiten.

Crailsheim

Es nieselt, die Temperaturen bewegen sich um den Gefrierpunkt, ein kalter Wind fegt vor dem Voith-Betriebsgelände in Crailsheim: All das hielt rund 250 Voith-Mitarbeiter am Donnerstag nicht davon ab, mit Fahnen, Trillerpfeifen und Transparenten zu streiken. Mit Uwe Bauer, dem 1. Bevollmächtigten der IG Metall Schwäbisch Hall, und dem Jugendsekretär

  • 349 Leser

85 % noch nicht gelesen!