Lesen Sie weiter

Interview

„Vom Tabu profitieren Täter“

Susanne Strigel berät in der Einrichtung „Wildwasser“ in Freiburg sexuell missbrauchte Kinder. Sie wünscht sich eine größere Sensibilität.
Der jahrelange Missbrauch eines Neunjährigen aus Staufen bei Freiburg wirft Fragen auf. Auch die, ob Menschen aus dem Umfeld des Jungen nicht hätten merken müssen, dass er gequält wird. Wir sprachen darüber mit Susanne Strigel. Sie ist Sozialpädagogin, Kinder- und Jugendtherapeutin und Beraterin bei „Wildwasser“ in Freiburg, einer Beratungsstelle
  • 489 Leser

93 % noch nicht gelesen!