Schuften für die Narrenparty

Fasching Alle zwei Jahre steigt in Lippach der Dämmerumzug – in diesem Jahr haben die Macher mit den Wetterkapriolen zu kämpfen.

Westhausen-Lippach

Trotz widriger Bedingungen laufen die Vorbereitungen für den zehnten Umzug in Lippach auf Hochtouren „Ein Kraftakt der nur Dank vieler anpackender Hände zu bewältigen ist“, konstatiert Orga-Chef Steffen Schiele vom SV Lippach.

So konnten trotz Schneefall das Zelt und der Boden bereits für den Samstag vorbereitet werden. „Selbst am Sonntag haben wir Helfer kurzfristig für eine Schneeräumaktion gewonnen, um das Zeltdach von den Schneemassen zu befreien“.

Der anhaltende Schneefall in der Nacht hatte den Verantwortlichen große Sorgen bereitet, denn die Konstruktion wurde durch den Schnee stark belastet.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: