Lesen Sie weiter

Zahl des Sports

33

Gegentore – so viel kein anderes Zweitligateam – hat der FC Heidenheim bislang in dieser Saison hinnehmen müssen. Die Stabilisierung der Defensive war deshalb das Hauptaugenmerk von FCH-Cheftrainer Frank Schmidt vor dem Ligastart in dieses Jahr am heutigen Mittwochabend gegen Eintracht Braunschweig.

  • 260 Leser

0 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel