Problemzonen für Radfahrer

Verkehr Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club zeigt fehlende Sicherheit und unzureichende Verhältnisse für Radfahrer und Fußgänger auf.

Aalen

Die Julius-Bausch-Straße ist eine wichtige Achse des innerstädtischen und überregionalen Radverkehrs. Der ADFC-Ortsverband Aalen fordert dringend eine bauliche Nachbesserung für mehr Sicherheit. „Die Stadt hat die Chance leider nicht genutzt, die an diesem wichtigen Verkehrsknoten schon lange unbefriedigende Situation für Radfahrer und Fußgänger zu verbessern“, sagt Helmut Lippstreu, Pressewart des ADFC Aalen. Aus diesem Grund hat der ADFC-Aalen die SchwäPo eingeladen, um vor Ort die Problemstellen zu zeigen.

Keine geschützte Ausleitung auf die Straße

Stadtauswärts in der Julius-Bausch-Straße ab Oberere Bahnstraße

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: