Aufarbeitung? Fehlanzeige

Stadtwerke Gemeinderat bestimmt Bürgermeister Wolfgang Steidle zum Werkleiter der Abwasserentsorgung, hakt im Fall Cord Müller aber nicht nach.

Aalen

Die Stadtwerke standen am Donnerstag auf der Tagesordnung des Gemeinderats. Freilich ging es nicht um eine Aufarbeitung im Fall Cord Müller. Der Vertrag des Stadtwerkedirektors war am 14. Dezember im gegenseitigen Einvernehmen vorzeitig aufgelöst worden.

Aufgerufen war stattdessen die Bestellung des kommissarischen Werkleiters des Eigenbetriebs Stadtwerke Aalen Abwasserentsorgung. Bislang war der Stadtwerkedirektor in Personalunion Geschäftsführer der GmbH und Werkleiter.

Im Dezember war Wirtschaftsförderer Wolfgang Weiß zum kommissarischen Geschäftsführer bestellt worden – bis ein Nachfolger gefunden ist. Zum Werkleiter wurde

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: