Lesen Sie weiter

Dämpfer für den hiesigen Arbeitsmarkt

Statistik Im Januar steigt die Arbeitslosenquote in Ostwürttemberg um 0,2 Prozentpunkte. Zillert: eine erwartete Entwicklung.

Aalen. Das Arbeitsmarktjahr 2018 in Ostwürttemberg ist mit einem leichten Dämpfer gestartet: Die Zahl der Arbeitslosen nahm gegenüber Dezember um 521 auf 8077 Personen zu. Die Arbeitslosenquote in Ostwürttemberg stieg von 3,1 Prozent im Dezember 2017 auf 3,3 Prozent im Januar 2018.

Im Ostalbkreis lag die Quote im Januar bei 2,9 Prozent (Dezember 2017:

  • 2053 Leser

79 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel