Jugendliche Schläger in die Flucht geschlagen

Fünf Männer treten in Heidenheim auf Person ein

Heidenheim. Am Freitagabend beobachteten ein Autofahrer und sein Beifahrer, wie fünf junge Männer auf eine am Boden liegende Person einschlugen. Dieser wurde mit Schlägen und Tritten in der Bahnhofstraße drangsaliert, berichtet die Polizei. Der 23-jährige Beifahrer eilte zur Hilfe und zog so die Aufmerksamkeit der Gruppe auf sich. Dabei nahm er auch Schläge gegen sich in Kauf. Er wurde leicht verletzt. Die am Boden liegende Person nutzte diesen Augenblick und flüchtete. Auch die Schläger, die alle als Jugendliche beschrieben wurden, flüchteten daraufhin. Einer der Gruppe sprach laut Polizeiangaben

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: