Mit Hilfe von Darts das Kopfrechnen verbessert

Darts Patrick Puscher blickt zusammen mit seinem Team auf Erreichtes zurück und möchte Darts in der Region bekannter machen.

Die Sportart Darts erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit. Das zeigen nicht nur die Einschaltquoten in Millionenhöhe jedes Jahr zur PDC-Weltmeisterschaft in London. Über zwei Millionen sahen allein in Deutschland das WM-Finale zwischen Rob Cross und Phil Taylor.

Mit Leib und Seele dabei sind auch die Darts-Spieler vom Dartstreff Aalen, mit drei Mannschaften und insgesamt 25 Spielern nehmen sie am Spielbetrieb teil. Erfolgreich unterwegs waren sie auch schon: Bei der DSAB-Meisterschaft (Deutscher Sportautomatenbund) belegten sie bei der ersten Teilnahme gleich den neunten von rund 180 Mannschaften. Zudem sind sie in der DSVS A-Liga (Dart-Sport-Verband-Schwaben)

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: