Gefährlich überholt - Zeugen gesucht

Auf der Landesstraße von Bettringen nach Bargau

Schwäbisch Gmünd. Ein 74-jähriger Mercedes-Fahrer war am Samstag gegen 13.30 Uhr auf der Landesstraße 1161 von Oberbettringen in Richtung Bargau unterwegs, als ihm zwei Fahrzeuge entgegenkamen. Der hintere Pkw überholte, der Platz reichte jedoch zum Überholen nicht aus, sodass der Mercedes-Fahrer laut Polizei nach rechts ausweichen musste und sich hierbei beide rechte Reifen am Randstein beschädigte. Zu einem Kontakt mit dem anderen Pkw kam es nicht. Laut Angaben des Mercedes-Fahrers soll es sich bei dem Überholenden um einen dunklen BMW gehandelt haben. Die Polizei

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: