Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Am Samstag bei Bartholomä

Bartholomä. Drei leicht Verletzte sind laut Polizei die Bilanz eines Unfalls bei Bartholomä am Samstag. Eine 36-jährige Renault-Fahrerin war gegen 13.30 Uhr auf der Landesstraße 1162 von Bartholomä in Richtung Heubach unterwegs, als sie laut Polizei aufgrund Unachtsamkeit vor einer starken Linkskurve nach links auf die Gegenfahrbahn kam und dort mit einem entgegenkommendem Opel kollidierte. Der 19-jährige Opel-Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. In dem Renault-Kleinbus saßen außer der Fahrerin noch vier Kinder im Alter zwischen neun und 15 Jahre. Die Fahrerin

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: