Das Bopfinger Rathaus im Zeichen des Feuers

Ausstellung Heiner Wolf, Hendrik Myzk und Oliver Rolf Sauter widmen sich wieder einem Element.

Bopfingen. Mit einer interaktiven Vernissage wurde die Ausstellung „Art meets fire“ im Bopfinger Rathausfoyer eröffnet. Die Gäste erwartet bereits vor dem Rathaus ein gemütliches Lagerfeuer, der Eingang war ähnlich wie bei einer Landebahn mit Kerzenfeuer gestaltet und im Foyer brannte ein weiteres, virtuelles, Lagerfeuer. Die Eingangshalle war in feuerrotes Licht getaucht. Passend dazu standen an den Eingangstüren Feuerwehrautos, die ihr blaues Signallicht in die Rathauslobby strahlten.

Bürgermeister Dr. Gunter Bühler zeigte in seiner Begrüßungsrede die Bedeutung des Feuers für die Menschheit auf. „Der Mensch kann

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: