Zaun beschädigt - Über 1000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte beschädigten mutwillig in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Maschendrahtzaun an mehreren Stellen in der Heubacher Straße in Bettringen. Das berichtet die Polizei. Demnach knickten die Täter die Metallstäbe des Zaunes, der rings um ein etwa 2500 Quadratmeter großes Grundstück angebracht ist, etwa zur Hälfte um. Von einem angrenzenden Zaun wurden zusätzlich noch mehrere Doppelstabmatten beschädigt. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf mehr als 1000 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: