Gesammelte Schuhe gehen auf Reisen

Hilfe Unter dem Motto „Mein Schuh tut gut!“ hat die Kolpingsfamilie Bopfingen 957 Paar Schuhe gesammelt.

Bopfingen. Die Aktion gehört zu einem bundesweiten Aufruf der internationalen Adolph-Kolping-Stiftung. Diese hatte bereits im vergangenen Jahr mit großem Erfolg die Mission durchgeführt. 238 000 Paar Schuhe kamen im vergangenen Jahr zusammen.

Die Kolpingsfamilie Bopfingen sammelte bis Mitte Januar gebrauchte, gut erhaltene Schuhe. Über 1900 Schuhe kamen seit November so zusammen.

Diese Schuhe werden nun in ein Sortierwerk nach Nordfriesland gebracht, dort recycelt und dann nach Osteuropa und Afrika versendet. Im vergangenen Jahr kamen hierbei 68 000 Euro zusammen. In diesem Jahr soll die Marke von 100 000 Euro geknackt werden.

Das Geld wird

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: