Mit Vollgas ins neue Jahr

Kunstradfahren Sophia Hunold vom RMSV Buch studiert jetzt in Fürth und plant nach ihrer schweren Verletzung ihre Rückkehr in die nationale Spitze.

Die Kunstradfahrerin Sophia Hunold vom RMSV Buch gehört zu den Besten Sportlerinnen des Landes in ihrer Kategorie. Langes und hartnäckiges Training, Ehrgeiz, Talent und Organisation sind der Preis für den Erfolg. „Man muss schon viel drumherum planen. Die Wochenenden sind meistens auch weg, da bin ich auf Lehrgängen und Wettbewerben unterwegs“, sagt die 19-jährige Studentin, die seit Oktober 2017 in Fürth ein Studium als Managerin im Gesundheits- und Sozialwesen begonnen hat. Unter der Woche trainiert sie jetzt dort drei Mal beim örtlichen Radsportverein.

„Das Training macht mir viel Spaß, die Trainer nehmen sich Zeit

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: