Kurz und bündig

Ins Kino für die Vesperkirche

Schwäbisch Gmünd. „Wie im Himmel“ ist ein schwedisches Musikfilm-Drama aus dem Jahr 2004 von dem Regisseur Kay Pollak mit Michael Nyqvist in der Hauptrolle. Es ist ein brillanter Film über Musik, Liebe und das Leben. Das Stück erzählt von der Sehnsucht nach Gemeinschaft und persönlicher Freiheit, von großer Liebe und der Kraft der Musik. Als neuer Leiter des Kirchenchors sorgt er für Wirbel und er vermag die Herzen der Menschen zu öffnen. Diese berührende schwedische Tragikomödie erhielt zu Recht zahlreiche Preise und eine Oscar- Nominierung. Zugunsten der ökumenischen Vesperkirche wird der Film im Turmtheater gezeigt und zwar

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: