Lesen Sie weiter

Sein Werk schaut gewagt aus

Kunst Armin Göhringers Skulpturen werden ab 16. Februar im Prediger in Schwäbisch Gmünd gezeigt.

Es ist ein Spiel mit der Statik, eine ausbalancierte Kunst. Armin Göhringers Skulpturen, die ab 16. Februar im Prediger in Schwäbisch Gmünd zu sehen sein werden, sehen nach gewagten Konstruktionen aus. Markante Blöcke, von dünnbeinigen Verbindungen getragen.

Was aus der Ferne leicht mit Stahl zu verwechseln ist, entpuppt sich aus kurzer Distanz als

  • 342 Leser

75 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel