Lesen Sie weiter

„Das kann noch sehr eng werden“

Egal, auf welchen Koalitionsvertrag sich die Parteien einigen – der Juso-Chef wird ihn ablehnen. Die SPD habe bereits zu viel an Profil verloren. Ein Gespräch mit einem, der dagegen ist.
Eine Stunde Zeit bringt Kevin Kühnert für den Besuch in unserem Berliner Büro mit: Der Juso-Chef gehört in diesen Wochen zu den gefragtesten Interviewpartnern der Republik – und er will alle Termine wahrnehmen. „Wir müssen die Zeit vor dem Mitgliederentscheid über eine neue große Koalition nutzen“, sagt der 28-Jährige, denn für die
  • 906 Leser

96 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel