Lesen Sie weiter

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrerin Beate Günzler-Markert In diesen Tagen haben uns die Bilder von Terror und Gewalt und die wachsende Angst vor Anschlägen weltweit bewegt. Wo wird das nächste Unglück geschehen? Sind Menschen, die ich kenne, betroffen? Die Verunsicherung ist spürbar. Dass Gewalt und Krieg für immer vorbei sind, dass das Böse in Frieden verwandelt wird, dass
  • 183 Leser

75 % noch nicht gelesen!