Lesen Sie weiter

Theatermacher spenden 4800 Euro

Benefizvorstellungen Zum Ende der Theatersaison bekommen zwei örtliche Vereine eine Unterstützung.

Heubach. Traditionell spenden die Theaterspieler des Schwäbischen Albvereins Heubach den Reinerlös ihrer Vorstellungen für einen sozialen Zweck.

Dafür übernimmt die Gruppe, die den Erlös bekommt, die Bewirtung an den Theaterabenden. Mit der Kriminalkomödie „Mörder mögen’s messerscharf“ haben sie ins Schwarze getroffen. In dem Stück

61 % noch nicht gelesen!