Lesen Sie weiter

Schule im Dienst des guten Weins

Seit 150 Jahren bildet die Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt in Weinsberg Winzer aus. Weltweit genießt sie einen exzellenten Ruf. Rebsorten wie Dornfelder oder Kerner wurden dort gezüchtet.
Die herausragende Bedeutung der ältesten Weinbauschule Deutschlands, die Dieter Blankenhorn (51) seit einem Jahr leitet, kennt er von daheim. Sein Vater Hermann holte sich dort 1957/58 das Rüstzeug als Weinbaumeister. „Weinsberg zeichnet aus, dass die Absolventen wissen, wie es geht“, pflegte der Vater gern zu sagen. Die einzigartige Kombination
  • 254 Leser

91 % noch nicht gelesen!