Lesen Sie weiter

Grünes Licht für Weidenhaus an der Sechta

Gemeinderat Bauantrag des Wasser- und Bodenverbandes freut aber nicht alle.

Kirchheim. Der Bauantrag des Wasser- und Bodenverbandes Sechta-Eger sorgte für Diskussionen in Kirchheims Gemeinderat. Wie berichtet, soll in den Sechtaauen ein Ruheplatz mit Weidenhaus errichtet werden. Da dieser auf Gemarkung Kirchheim liegt, wurde nun das Baugesuch im Gemeinderat beraten.

Das Vorhaben stößt nicht bei allen auf positive Resonanz.

  • 5
  • 599 Leser

64 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel