Lesen Sie weiter

Frauentag: Frauenfilm im Regina Kino

Treffpunkt Nord-Süd Der Öko-Thriller „Die Spur“ aus der Sudetenregion ist Sittenporträt und Dorfkrimi in einem.

Ellwangen. Mit dem preisgekrönten Öko-Thriller „Die Spur“ ist Agnieszka Holland, der Grand Dame des polnischen Kinos, ein bissiger Gesellschaftskommentar gelungen. Die Mischung aus Dorfkrimi und Sittenporträt spielt in der Sudetenregion im Dreiländereck Polen-Deutschland-Tschechien und entpuppt sich als ebenso kluge wie humorvolle Meditation

  • 651 Leser

66 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel