Durch Bildung das Leben meistern

Asha Heuchlinger Helferkreis blickt bei der Hauptversammlung auf geleistete Arbeit in den vom Verein betreuten Missionen in Indien zurück. Der Terminkalender mit neuen Aktionen ist bereits gut gefüllt.

Heuchlingen

Auf ein erfolgreiches Jahr blickten die Mitglieder des Heuchlinger Helferkreises für Indien, Asha, bei ihrer Hauptversammlung zurück. Das verdeutlichten die Veranstaltungen des vergangenen Jahres und der Kassenbericht, der unter anderem durch eine große Spende für einen Schulhausneubau auf der Mission Gulni von „Ein Herz für Kinder“, sehr positiv ausfiel. Andrea Klingenmaier berichtete über die 101 Patenschaften, die der Verein für einzelne Kinder vermittelt hat und dankte für diese Unterstützung.

Die Mitglieder bekamen einen beeindruckenden Bilderrückblick auf den Besuch der Vereinsvorsitzenden Erika Waidmann

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: