Neues vom Spion

Spionle und die Trasse

Das neue Kaufland in der Julius-Bausch-Straße sorgt für großes Interesse. Vor der offiziellen Eröffnung waren am Mittwochabend viele geladene Gäste dort. Mittendrin OB Rentschler, der in seiner Glückwunschrede wieder einmal die Vorzüge der Stadt Aalen erklärte. Und dann überreichte der OB dem Martin Köhler, Kaufland-Vertriebsgeschäftsführer für die Region, das Geschenk der Stadtverwaltung zur Eröffnung: eine Packung mit sage und schreibe vier „Aalener Spionle“. Da fragt sich der Spion, ob im Kaufland – mit den betont zahlreichen regionalen Produkten – seine süßen kleinen Verwandten nicht ohnehin vertreten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: