Lesen Sie weiter

Hüttlinger Gemeinderäte inspizieren neue Hochwassermulden

Hochwasserschutz Vor Beginn der Gemeinderatssitzung versammelten sich Hüttlinger Räte auf dem Feld bei der Firma SHW Handling & Storage Solutions. Dort inspizierten sie die neu am Ufer des Kochers angelegten „Retentionsmulden“. Die zwei rund 150 Meter langen und drei Meter breiten Gräben sollen bei Hochwasser einen Teil der Fluten

  • 521 Leser

53 % noch nicht gelesen!