Wieder richtig gut für die Ostalb

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Gute Nachrichten von der Aktion „Gut für die Ostalb“ der Kreissparkasse: Kurz vor Ostern profitieren 30 Projekte von der ersten Verdopplungsaktion des Jahres. Bei der insgesamt vierten „Gut-für-die-Ostalb“-Verdopplungsaktion, der ersten 2018, der Kreissparkasse Ostalb mit der SchwäPo und der Gmünder Tagespost als Medienpartnern, wurden 111 Spenden für 30 Projekte verdoppelt. Insgesamt erhöhte sich der Spendenstand auf der Online-Spendenplattform im Zuge der Verdopplungsaktion um fast 30 000 Euro auf nunmehr über 266 000 Euro. Derzeit befinden sich 149 Projekte auf „Gut für die Ostalb“,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: