Auf der Großbaustelle brummt’s

Ostumgehung Was derzeit auf und neben der B 29 zwischen Essingen und Böbingen gemacht wird und wie die Arbeiten im Zeitplan liegen.

Mögglingen

Wer derzeit auf der B 29 zwischen Gmünd und Aalen unterwegs ist, sieht beinahe jeden Tag etwas Neues. Es gibt Erdbewegungen, Pfähle für Brücken entstehen, überall wird gegraben, planiert und gebuddelt. Was genau aktuell gemacht wird, erläutert die Pressesprecherin des Regierungspräsidiums (RP), Katja Lumpp.

Neue Verkehrsführung

An der Überführung der Ortsverbindungsstraße Hermannsfeld über die B 29 sind Betonierarbeiten im Gange. In der kommenden Woche sind die Schalarbeiten im Bereich der Kappen geplant. Im Bereich des Straßenbaus werden die Entwässerungseinrichtungen installiert.

Außerdem wird bis in die kommende

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: