Lesen Sie weiter

Seniorin wird Opfer von Betrügern

Polizei 80-Jährige gewährte Unbekannten mehrfach Zugriff auf ihr Konto – offenbar nicht zum ersten Mal.

Aalen. Eine 80-jährige Frau aus dem Raum Aalen bekam Anfang des Jahres ein Schreiben, auf dem als Absender eine deutsche Steuerbehörde genannt war. Der Empfängerin wurde darin mitgeteilt, dass sie mit der Auszahlung eines größeren Geldbetrages rechnen dürfe, wenn sie zuvor rund 7000 Euro Zollsteuer entrichten würde.

Für etwaige Rückfragen

  • 5
  • 495 Leser

78 % noch nicht gelesen!