Oberdorf rüstet sich fürs Jubiläum

Ortschaftsrat Terminplan für die Feierlichkeiten zu „850 Jahre Oberdorf“ steht. Die Arbeiten am Marktplatz verzögern sich, weshalb es in diesem Jahr kein Maibaumfest geben wird.

Bopfingen-Oberdorf

Ortsvorsteher Martin Stempfle hat im Ortschaftsrat Oberdorf das Programm für die Feierlichkeiten zu „750 Jahre Oberdorf“ vorgestellt. Los geht’s am 13. April, um 19 Uhr mit der Vorstellung des Buches über die Geschichte Oberdorfs in der Schranne. Am 28. April dann gibt es das Eröffnungskonzert in der ehemaligen Synagoge. „Das gebührt diesem Haus“, betonte der Ortsvorsteher und verwies darauf, dass Oberdorf 200 Jahre Rabbinat war. Mit einer großen Party steuert Oberdorf dem Höhepunkt entgegen. Am 8. Juni werden die DJs des CRA-Teams auflegen. Einen großen, bunten Abend wird es am Samstag,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: