Gemeinsam als SG gegen die Konkurrenz bestehen

Fußball, Jugend Die Jugendkicker der SG Ries wollen der Konkurrenz aus den Städten Paroli bieten.

Vor zwei Jahren haben sich die Jugendvereine des SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim, FC Pflaumloch, FV Utzmemmingen und des TSV Trochtelfingen zusammengeschlossen, um als SG Ries aufzulaufen. Es läuft gut, aber es herrscht natürlich auch Wettbewerb um die jungen Talente, das spüren auch die Macher von der Spielgemeinschaft.

Jugendleiter Florian Faas gibt Einblicke in die SG-Jugend: „Speziell in der älteren Jugend könnten es mehr Spieler sein. Deshalb suchen wir motivierte Spieler bis zur C-Jugend. Bei den jüngeren Jahrgängen sieht es dagegen viel besser aus.“

Gründe für den Weggang sind beispielsweise erhoffte bessere Perspektiven

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: