Live-Ticker: VfR schlägt Osnabrück 2:1

Fußball, 3. Liga Aalen holt nach fünf sieglosen Spielen gegen den VfL Osnabrück einen Dreier.

Am 35. Spieltag der dritten Liga hatte der VfR Aalen in der Ostalb-Arena den VfL Osnabrück zu Gast. Nach torlosem ersten Durchgang kamen die Gäste besser aus der Kabine und erspielten sich mehrere Chancen. Die Konsequenz: In der 55. Minute traf Jules Reimerink zur Gästeführung. Doch danach bewiesen die Schwarz-Weißen Siegeswillen und verdienten sich den Dreier: Luca Schnellbacher glich mit einem schönen Kopfball zum 1:1 aus (62.), Marcel Bär gelang nach einem starken Anspiel in die Spitze das 2:1 (84.). Die Serie von fünf Spielen ohne Sieg ist damit beendet. Ein ausführlicher Bericht folgt, das Spielgeschehen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: