Mädchen beim Kartoffelsetzen verletzt

Alfdorf. Am Samstag gegen 18.15 Uhr befand sich auf einem Bauernhof nahe Alfdorf ein 11 Jahre altes Kind auf einer Kartoffelsetzmaschine, als ihr Vater die Erdäpfel in den Boden bringen wollte. Aus unbekanntem Grund brachte das Mädchen ihren Fuß in die Maschine, die hinter einem Traktor angebracht war. Dabei wurde ihr Fuß eingeklemmt und vermutlich gebrochen. Da man das Mädchen zunächst nicht aus der Maschine befreien konnte, wurde die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Glücklicherweise konnte das Mädchen dann schnell befreit und versorgt werden.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: