Kochertalmetropole im Musicalfieber

Konzert Der Liederkranz und der Musikverein aus Abtsgmünd laden zur Nacht der großen Hymnen aus Tarzan, Mary Poppins und Tanz der Vampire mit entsprechender Bühnendeko.

Abtsgmünd

Wir müssen an Wunder glauben. – So eröffnet Liederkranz-Vorsitzender Günther Vetter und verspricht den rund 350 Gästen ein unterhaltsames Programm. Der gemischte Chor „Per Tutti“ unter der Leitung von Florian Strasser stimmt, passend zum Eröffnungssatz, Nenas Hit „Wunder gescheh’n“ an. Aus dem Musical über den kleinen grünen Drachen Tabaluga stammt Peter Maffays emotionale Ode an die Jugend „Ich wollte nie erwachsen sein“, die in Teilen recht robust vom Chor interpretiert wird.

„Schlager, Chanson, Jazz und Pop, alle Genres stehen mit Udo Jürgens in Verbindung“, betont

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: