Polizeibericht

Fahrer im VW-Bus eingeklemmt

Ellenberg. Am Sonntag gegen 9:30 Uhr befuhr ein 75 Jahre alter Mann mit seinem VW-Bus die A7 auf Höhe Ellenberg in Richtung Würzburg. Als er einen vor ihm fahrenden Sattelschlepper überholen wollte, scherte er nach links aus, ohne zu sehen, dass sich dort auch ein Fahrzeug befand. Als er dies dann wahrnahm, zog er zurück auf die rechte Fahrbahn. Da er aber schon eng auf den Sattelschlepper aufgefahren war, konnte er nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Lkw auf. Hierbei wurde er in seinem VW-Bus eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand Sachschaden

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel