Polizeibericht

Verkehrsrowdy flüchtet

Königsbronn. Fast zu einem Unfall kam es am Samstagvormittag nach einem gefährlichen Überholmanöver in Königsbronn, der Verursacher flüchtete. Gegen 10.35 Uhr fuhr der Unbekannte von Königsbronn in Richtung Steinheim. Vor ihm fuhr ein grauer Wagen. Kurz nach Ortsende Königsbronn überholte der Unbekannte trotz Gegenverkehrs. Ihm kam ein Seat-Fahrer entgegen. Dieser musste scharf ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Dadurch kam der junge Fahrer von der Fahrbahn ab und streifte einen Leitpfosten. Am Seat entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Der Unbekannte fuhr unbeirrt in Richtung Steinheim fort. Bei seinem

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel