TV Wetzgau mit dreimal Gold

Turnen, Jugend Alle Teams des TV Wetzgau siegten in ihren Altersklassen.

In der Bettringer Uhlandhalle fand der Bereichsvergleichwettkampf Mannschaft im Gerätturnen statt. Dies war der Endkampf, für den die Turner sich beim Gaumannschaftsvorkampf im März in Waldstetten qualifiziert hatten. 14 Wetzgauer Turner starteten in drei Mannschaften in der Jugend E, D und C. Dabei landeten alle drei Mannschaften in ihrer Jugend auf dem ersten Platz.

Für die Jüngsten, der E-Jugend, gingen Patrick Schall, Alex-Sven Bechthold, Semi-Can Kayhan und Valentin Hübner an den Start und siegten mit knapp sechs Punkten (163,50 P.) Vorsprung vor dem Zweitplatzierten TV Bargau (157,60 P.), dem SV Bolheim (148,60 P.) und dem TSV Böbingen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: