Lesen Sie weiter

Stimmen zum Tumult in der LEA

„Frust ist keine Entschuldigung für Straftaten“

Die Regierungsfraktionen fordern nach den Vorgängen in Ellwangen strafrechtliche Konsequenzen. „Die an der Gewalt und verhinderten Abschiebung beteiligten und identifizierten Personen müssen hierfür zur Rechenschaft gezogen werden“, forderte CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart. Grünen-Fraktionsvize Ulrich Sckerl sagte: „In einem

69 % noch nicht gelesen!