Ums Duschen drückt sich keiner mehr

Regionalentwicklung Warum es bei CircArtive auf dem Gschwender Rappenhof etliche Gründe zu feiern gibt und was die Macher der Projekte dafür alles auf die Beine gestellt haben.

Gschwend

Der Circus-Chef und seine Frau haben den Drahtseilakt geschafft – und alle können sich freuen und feiern: Die 4000 Ferienkinder, die bei CircArtive auf dem Rappenhof jedes Jahr wunderbare Wochen verbringen; die Artistenschüler, die hier leben und eine Ausbildung machen; die „Angekommenen“, wie hier die jugendlichen Flüchtlinge heißen; die jungen Menschen in schwierigen Lebenslagen; das ganze CircArtive-Team; die vielen Stifter, Spender und Gönner. Sie alle sind an diesem Nachmittag auf dem Gelände, bestaunen das fest fertige Sanitärgebäude und die fünf interaktiven Ferienhäuser und staunen, was JuKi alles

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: