Kommentar Dieter Keller zum Kampf gegen Steuersparmodelle

Überforderte Finanzbeamte

Vorsicht! Unser Mandant will Steuern sparen.“ Ein solches Schreiben sollen Steuerberater künftig ans Finanzamt schicken, wenn sie sich für vermögende Kunden ein neues Steuersparmodell ausgedacht haben. Zumindest wenn es nach dem Willen der Finanzminister der Länder geht. Klingt irgendwie albern. Näher betrachtet ist es eher eine Bankrotterklärung: Den Beamten in den Finanzministerien gelingt es nicht, Steuergesetze zu machen, die nicht von bestens bezahlten Spezialisten in internationalen Beratungsunternehmen ausgehebelt werden können. Bis die Beamten das merkten, vergingen bisher Jahre. Nun dürften die meisten der bundesweit 84 000
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: