Die kostbarsten Stätten der Menschheit im Blick

Ausstellung Der Aalener Günther Bayerl hat die Welterbe-Stätten fotografiert und zeigt sie im Aalener Rathaus.

Was haben so unterschiedliche Dinge wie die Hansestadt Lübeck, die Völklinger Hütte und die prähistorischen Pfahlbauten in Unteruhldingen gemeinsam? Sie alle eint der von der Unsesco vergebene Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe). 42 solcher Stätten und Landschaften gibt es in Deutschland verteilt – nun sind Fotografien von ihnen in einem Bildband erschienen. Fotografiert hat sie der 1983 in Aalen geborene Günther Bayerl, der seit 2011 als selbstständiger Fotograf arbeitet. Begleitend zu dem Buch ist noch bis zum Sonntag, 13. Mai, eine Ausstellung mit den schönsten Motiven des Projektes im Aalener Rathaus zu sehen. Bayerl

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: