Bürgerschaft will keine Ampellösung

B 29 Bei der Info-Veranstaltung zum geplanten dreispurigen Ausbau über die Röttinger Höhe üben Bürger scharfe Kritik an der geplanten Ampel auf der Kuppe und am straßenparallelen Radweg.

Bopfingen-Aufhausen

Geplant ist der dreispurige Ausbau des B 29-Abschnitts Lauchheim Aufhausen seit Jahren. Getan hat sich nichts. Und was die Politik in Stuttgart und Berlin nun für 2020/2021 vorgesehen hat, gefällt den meisten nicht.

Den Stand der Planung darzustellen und zu definieren, wie die Stellungnahmen der Gemeinden im laufenden Planverfahren aussehen sollen, darum ging es am Dienstagabend in der gut besuchten Egerhalle. Andrea Schnele, Markus Knoblauch und Dr. Gunter Bühler – die Bürgermeister von Lauchheim, Westhausen und Bopfingen saßen auf dem Podium. Von den Planungsverantwortlichen war niemand in der Halle. So erfuhren

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: