Kurz und bündig

„Stunde der Gartenvögel“

Gmünd-Weiler An diesem „langen“ Wochenende ist „Stunde der Gartenvögel“. Der NABU ruft hierbei alle Naturfreunde auf, Vogelbeobachtungen zu melden. Besonders viele Vogelarten gibt es in Streuobstwiesen, wie man sie etwa bei Weiler in den Bergen finden kann. Deshalb lädt der NABU Schwäbisch Gmünd gemeinsam mit der Interessengemeinschaft Streuobst Weiler am Sonntag, 13. Mai, zu einer Vogelführung entlang des künftigen Streuobstpfades ein, der dort zur Remstal-Gartenschau 2019 eröffnet werden soll. Besonderes Augenmerk gilt dabei Vögeln wie der Goldammer oder dem Grünspecht. Die Tour startet um 7 Uhr am Friedhof in Weiler.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: