Lesen Sie weiter

Vom Laubrechen zur modernen Forstwirtschaft

Jubiläum Die Realgenossenschaft Essingen feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Doch ihre Geschichte beginnt bereits im 15. Jahrhundert.

Essingen

Die Realgenossenschaft ist eine in Deutschland sehr seltene Form der Selbstverwaltung. Die Geschichte der Essinger Genossenschaft geht sogar bis ins 15. Jahrhundert zurück.

„Das Ziel der Realgenossenschaft ist die gemeinsame Bewirtschaftung von Waldbesitz“, erklärt Vorsitzender Heinz Kolb. Die Ursprünge der Genossenschaft sind

87 % noch nicht gelesen!