Heimat

Tänze und Papierblumen

Was bringt junge Menschen dazu, nach der Ausbildung zurück in die Provinz zu kommen? Ein Besuch bei der Landjugend auf der Schwäbischen Alb.
Auf den ersten Blick sieht alles nach einem normalen Freitagabend aus. In kleinen Grüppchen stehen die etwa 30 Jugendlichen zusammen, manche halten eine Flasche Bier in der Hand, andere trinken lieber Cola. Die Jungs tragen Kapuzenpulli und Sneaker, die Mädchen Jeans und modische Stiefeletten. Ein ganz normaler Freundeskreis an einem ganz normalen Freitagabend, der gemeinsam trinkt, redet und feiert. Bis plötzlich aus einer Ecke des Raumes scheinbar unpassende Geräusche ertönen. Ein Akkordeon beginnt im Drei-Viertel-Takt ein Volkslied zu spielen und plötzlich ist doch alles anders an diesem Abend in Ballendorf, einem 600-Seelen-Dorf im Alb-Donau-Kreis,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: