Land am Rand

Schwarzwälder Häppchen

Häppchen? Das klingt irgendwie altbacken. Nein, heute werden die kleinen leckeren Appetit-Anreger, die gern bei Empfängen, Partys oder anderen gesellschaftlichen Events gereicht werden, Tapas genannt. Ein Wort aus dem Spanischen für Deckel oder Abdeckung. Allerdings trifft es das nicht ganz. Denn heute gibt es Tapas in allen Formen, aus allem, was man sich nur denken kann – und oft ohne Deckel. Die Hobbyköche Verena Scheidel und Manuel Wassmer aus Bühl in der Ortenau sind dabei, die Häppchen-Kreationen auf die Spitze zu treiben. Sie entwerfen Hausmacher Wurstpralinen, pikante Schwarzwälder Kirschtorten, Bratwurst-Guzele und Schweinsbauchröschen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: