Trennung

Ehe-Aus bei Boris und Lilly Becker

Sie waren 13 Jahre ein prominentes Traumpaar, neun Jahre davon waren sie verheiratet. Jetzt gehen die Beckers überraschend getrennte Wege.
Wieder hat er ein Match verloren, für die Tennis-Legende Boris Becker kommt eines zum anderen: Vergangenes Jahr schockierten Nachrichten, der dreifache Wimbledon-Sieger sei insolvent. Jetzt kam überraschend die Meldung, dass er auch privat in einer Krise steckt: Der Leimener und seine Frau Lilly (41) beenden ihre Beziehung. Wie „Bild“ berichtet, haben die beiden sich „einvernehmlich und freundschaftlich“ getrennt. Das Blatt zitiert Beckers Anwalt Christian Oliver Moser in einer Erklärung: „Frau und Herrn Becker ist diese Entscheidung nach 13 Jahren Beziehung und über 9 Ehejahren nicht leichtgefallen. Am wichtigsten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: