Schiene

Land bessert bei Elektrifizierung nach

Früheres Aus für Dieselloks auf Brenz- und Donautalbahn angekündigt.
Nach Kritik von SPD- und CDU-Abgeordneten aus Ostwürttemberg bessert Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) seinen Stufenplan zur Elektrifizierung des baden-württembergischen Schienennetzes an zwei Punkten nach: Die Brenzbahn zwischen Aalen und Ulm und die Donautalbahn zwischen Ulm und Tuttlingen sollen nun bereits bis 2025 elektrifiziert werden und nicht wie zunächst vorgesehen erst frühestens Ende des kommenden Jahrzehnts. Das geht aus einer noch unveröffentlichten Antwort Hermanns auf einen SPD-Antrag hervor, die der SÜDWEST PRESSE vorliegt. „Aufgrund des nun zunehmend bekundeten Interesses seitens der politischen Vertreter
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: