Zweitägiges Fest mit viel Tradition

Stadtfest Ein bewährtes Sicherheitskonzept kommt am 8. und 9. Juni zum Einsatz. „Support Your Local Act“ ist abgesagt.

Schwäbisch Gmünd. Beim Gmünder Stadtfest am Freitag und Samstag, 8. und 9. Juni, gibt es auch in diesem Jahr kein „Support Your Local Act“, kurz SYLA: : „Wir haben den Musikwettbewerb ‘Support Your Local Act’ aus Mangel an Bewerbern absagen müssen“, sagt Robert Frank vom Veranstalter, der städtischen Touristik- und Marketing GmbH. Für Ersatz sei aber gesorgt. Statt „SYLA“ gibt es am Freitagabend auf der Bühne am Münsterplatz das „PowershowCity-Festival“. Ab 19.30 treten nacheinander die regional bekannten Bands „Adam“, „Invers“, „Emyrox“ und

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: