Wie der Giersch in den Pfannkuchen kommt

Ferienprogramm Unter dem Motto „Resteküche: Clever, lecker und nachhaltig“ bereiteten Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren im Rahmen des KIZ-Pfingstferienprogramms 2018 leckere Mahlzeiten zu. Die Nachfrage nach den Ferienterminen war groß – alle vier angebotenen Kurse waren zügig ausgebucht. Mit insgesamt 48 Kindern waren sie voll besetzt. Ingrid Bee-Förch von den Stadtwerken Aalen hatte interessante Rezepte vorbereitet. So wurde beispielsweise Giersch – den Gartenbesitzern bestens als Unkraut bekannt – im Pfannkuchen verarbeitet. Anschließend wurde gemeinsam gespeist. Für Energiekunden der Stadtwerke war die

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: